VDI Fachausschuss

Fachausschuss Keimreduzierung durch Nanotechnik.

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

VDI Fachausschuss „Keimreduzierung durch Nanotechnik“ befindet sich in Gründung

Fachausschuss Keimreduzierung durch Nanotechnik.Sitzung des Fachausschusses am 22. April 2016

Der Fachbeirat Nanotechnik der VDI-Gesellschaft Materials Engineering hat beschlossen, einen neuen Fachausschuss „Keimreduzierung durch Nanotechnik“ zu gründen.

Dieser neue Fachausschuss wird federführend unterstützt von Herrn Adi Parzl, Geschäftsführer der Firmen rent a scientist und ras materials.

Zielsetzung des Fachausschusses, der sich 2 bis 3 mal im Jahr treffen wird, ist es, Vorgaben zur Erstellung von Positionspapieren, Statuspapieren zu machen und evtl. künftige durch VDI-Richtlinien die Standardisierung in Bezug auf dieses Thema voranzutreiben.

Die konstituierende Sitzung des Fachausschusses wird am 22. April 2016 in Würzburg stattfinden.

Zum Newsletter anmelden

Bleiben Sie informiert!

Möchten Sie Ihre Ideen voranbringen?

Bleiben Sie in Kontakt und schicken Sie eine Nachricht.

RAS Company