Infektionsrisiko Öffentlicher Raum

Infektionsrisiko Öffentlicher RaumEntwicklung von Produkten zur Infektionsvermeidung an Flughäfen, Bahnhöfen sowie in Behörden, Schulen, Universitäten und im öffentlichen Verkehr.Die Arbeiten im Forschungsprojekt

Neue Materialien

Als forschungs- und entwicklungsgetriebenes Unternehmen arbeiten wir immer gemeinsam mit unseren Partnern an neuartigen Materialien und Technologien.Nano-Kupfer (Qpur™)Nach der Entwicklung eines Verfahrens

ECOS®

ECOS® „Silver Nanowire Technology“.Transparente, leitfähige Oberflächen für eine Vielzahl von Anwendungen.ECOS® ist seit Januar 2016 ein Produkt der RAS AG.

agpure®

agpure® ist die neue Generation von antimikrobiellen Additiven und damit auch die letzte Verteidigungslinie gegen Multiresistente Keime wie MRSA und 3,4 MRGN.Intensive Viehwirtschaft als Quelle Multiresistenter

rent a scientist®

rent a scientist® ist sozusagen das Herzstück der RAS AG. Gegründet wurde die Firma 1995 und bleibt selbstverständlich als Knowhow-Träger in der RAS AG in Form einer eigenen Geschäftseinheit erhalten. rent

Slider

Die RAS AG ist ein Hersteller von Querschnittsmaterialien mit chemisch-technischem Hintergrund. RAS Produkte und Additive finden sich in einem breiten Anwendungsfeld in der Textilindustrie, bei Farben und Lacken, in der Medizintechnik und der Landwirtschaft. Daneben bietet die RAS AG durch ihr hochqualifiziertes Personal wissenschaftliche Dienstleistungen an. RAS ist damit enorm technologie-orientiert und forscht und entwickelt an der Spitze der Nanotechnologie.

Die RAS AG ist aus dem Zusammenschluss der rent a scientist® GmbH und der ras materials GmbH entstanden. Aufgabe der NEUEN Aktiengesellschaft ist die Entwicklung, Produktion und der Vertrieb neuer Materialien und Technologien.

Die F&E-Dienstleistungen stehen Ihnen in gewohnter Weise als Geschäftsbereich “rent a scientist®” zur Verfügung.

Qualifizierter DatenschutzDIN EN ISO 13485

Menü schließen
Translate »