VDI Fachausschuss „Keimreduzierung durch Nanotechnik“ befindet sich in Gründung

Fachausschuss Keimreduzierung durch Nanotechnik.Sitzung des Fachausschusses am 22. April 2016

Der Fachbeirat Nanotechnik der VDI-Gesellschaft Materials Engineering hat beschlossen, einen neuen Fachausschuss „Keimreduzierung durch Nanotechnik“ zu gründen.

Dieser neue Fachausschuss wird federführend unterstützt von Herrn Adi Parzl, Geschäftsführer der Firmen rent a scientist und ras materials.

Zielsetzung des Fachausschusses, der sich 2 bis 3 mal im Jahr treffen wird, ist es, Vorgaben zur Erstellung von Positionspapieren, Statuspapieren zu machen und evtl. künftige durch VDI-Richtlinien die Standardisierung in Bezug auf dieses Thema voranzutreiben.

Die konstituierende Sitzung des Fachausschusses wird am 22. April 2016 in Würzburg stattfinden.