NETZWERK NANOINK

Die RAS AG ist Mitglied beim Netzwerk Nanoink

Netzwerk NanoinkDie RAS AG ist Mitglied im Netzwerk Nanoink, ein vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördertes Kooperationsnetzwerk, welches von der Nanoinitiative Bayern initiiert wurde.

Das Netzwerk beschäftigt sich mit Spezialtinten für industrielle Drucksysteme, Tintenformulierungen und Prozesstechnologien. Die Partnerstruktur des Netzwerks setzt sich aus kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Forschungsinstituten und Universitäten zusammen.

Die Kompetenz der RAS AG liegt hierbei in der Silbernanodrahttechnologie. Silbernanodrähte können als leitfähiges Additiv in einer Vielzahl von Formulierungen und Tinten eingesetzt werden. Im Rahmen des Netzwerks wird die RAS AG Möglichkeiten und Grenzen in Bezug auf Druckprozesse mit Silbernanodrähten ermitteln und testen.

Sie sind an Silbernanodrähten als leitfähiges Additiv für Ihre Anwendung interessiert?
Sie interessieren sich für eine gezielte Anwendungsentwicklung mit Silbernanodrähten, z.B. für Ihren Prozess?
Sie möchten sich näher über die Technologie informieren?

bmbf Forschung

bmbf Forschung

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Dr. Oliver Zech

Tel 0941/607 173-16

OZ(at)ras-ag.com

 

Translate »