• Nach Abschluss des Studiums der Chemie im Jahr 2005 promovierte Fabian Glaab am Institut für Physikalische und Theoretische Chemie der Universität Regensburg.
  • Günter Maier unterstützt als IT-Fachmann seit 2002 die RAS AG. Zu seinen Kompetenzfeldern zählt die Planung, Sicherung und Betreuung der eingesetzten IT-Infrastruktur.
  • Gerhard Lüdicke
    Gerhard Lüdicke hat an der Universität Regensburg Chemie studiert und sein Masterstudium im Jahr 2016 abgeschlossen. Während der Masterarbeit am Institut für Physikalische Chemie beschäftigte er sich mit der Entwicklung von strukturierten Alginat Hydrogelen zum Einsatz in der Medizintechnik.
  • Primär für search and rescue Aufgaben ausgebildet (die Ausbildung zum Retriever absolvierte Sam mit der Auszeichnung „golden“!) arbeitet Sam bei RAS vor allem im Bereich team building.
  • Eva-Maria Maier
    Eva-Maria Maier studierte Chemie-und Bioingenieurwesen an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Während des Studiums spezialisierte sie sich auf dem Gebiet der Partikeltechnologie.
  • Rebecca Stich hat nach der Ausbildung zur Chemielaborantin im September 2014 ihre Beschäftigung bei RAS aufgenommen. Sie ist zuständig für die Labororganisation.
  • Robert Nusko studierte an der Universität Regensburg Chemie und promovierte im Bereich der Elementspeciesanalytik.
  • Das Studium der Biologie mit dem Schwerpunkt der Mikrobiologie hat Ursula Schwenninger an der Universität Ulm abgeschlossen.
  • Das Studium der Chemie hat Georg Maier am Institut für Physikalische und Makromolekulare Chemie der Universität Regensburg abgeschlossen. Schon während der Promotion am Institut für Grenzflächenchemie und Flotationstechnik hat er als Auftragsentwickler für Unternehmen aus Industrie und Mittelstand gearbeitet.
  • Adi Parzl ist einer der drei Vorstände der RAS AG. Nach seiner Ausbildung bei BMW in Dingolfing studierte er an der Universität Regensburg BWL mit den Schwerpunkten Marketing und Kybernetik.
  • Julia Graubmann hat an der Universität Erlangen-Nürnberg Nanotechnologie studiert. Während des Studiums spezialisierte sie sich auf die Verwendung und Entwicklung von neuartigen Nano-Kompositmaterialien.
  • Christina Schneider hat nach der abgeschlossene Ausbildung zur Bürokauffrau und Abschluss des Fachabiturs im September 2012 ihre Beschäftigung bei RAS aufgenommen.
  • Gregor Schneider hat an der Universität Regensburg Diplom Biologie studiert und ist seit 2002 bei RAS. Dort wurde er nach einem Praktikum und seiner Diplomarbeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter angestellt. Mittlerweile ist er verantwortlich für die Unternehmensentwicklung im Bereich AGPURE® Nanosilber.
  • Melanie Klingenstein
    Melanie Klingenstein ist seit Februar 2013 bei RAS als medizinisch-technische Laborassistentin (MTLA) beschäftigt. Bei RAS ist sie verantwortlich für den Betrieb des mikrobiologischen Labors.
  • Quirin Haslberger hat seine Berufsausbildung zum Agrartechnischen Assistenten 2006 in Landsberg am Lech abgeschlossen. Seit 2011 ist er als chemisch technischer Assistent für die Labororganisation zuständig.
  • Nach Abschluss des Studiums der Chemie im Jahr 2004 promovierte Hannes Krüger auf dem Gebiet der Sol-Gel Chemie am Institut für Anorganische Chemie der Humboldt-Universität zu Berlin.
  • Oliver Zech ist für das Geschäftsfeld Silbernanodrähte (ECOS®) verantwortlich. Der promovierte Chemiker steht Ihnen gerne als Ansprechpartner für technische Fragen und Anwendungen rund um unsere Silbernanodrähte zur Verfügung.
  • Das Studium der molekularen Biotechnologie hat Katja Krüger an der Hochschule Anhalt abgeschlossen.