Silber wird bereits seit Jahrzehnten als effektives Mittel gegen Bakterien eingesetzt. Unsere Forschung und Entwicklung hat diese Eigenschaft weiter perfektioniert und damit eine „Neue Generation antimikrobieller Additive“ geschaffen. In der Konsequenz sind Silber Nanomaterialien entstanden, die den hohen Anforderungen, nicht nur der medizinischen Gemeinschaft, nach Sicherheit, Effektivität und Nachhaltigkeit gerecht werden.

Wie wirkt agpure® Nanosilber?

The release of silver Ions from agpure® depot-particles.

The release of silver Ions from agpure® depot-particles.

agpure® Nanosilber wirkt durch die Freisetzung von Silber-Ionen und fungiert dabei als Depot, das über extrem lange Zeiträume Ionen nachliefert.

Wie funktioniert die antimikrobielle Wirkung?

Die Wirkung basiert auf rein physikalischen Prozessen und ist damit der biologischen Wirksamkeit von Antibiotika bei Weitem überlegen.

Dabei sind Wissenschaft 3 verschiedene Wirkmechanismen der Silber-Ionen bekannt:

  1. Decrease of microbial attachment – less colonies, poor growth conditions
  2. Blockage of microbial cell metabolism – reduces the vitality of microbes
  3. Irreversible interaction with sulfur containing amino acids – destroys proteins and DNA/RNA

agpure® wirkt extrem schnell

Fast Response of agpure® on bacterial contamination.

Fast Response of agpure® on bacterial contamination.

Mikrobiologische Untersuchungen haben gezeigt, dass das Wachstum von adherenten Bakterien innerhalb von Minuten komplett verhindert wird. Eine schnelle Wirksamkeit ist für viele Anwendungen sehr wichtig. Bestes Beispiel aus der Praxis ist dabei der zusammen mit der Firma UVEX entwickelte Schutzanzug, der bei biologischen Havarien eingesetzt wird.

Die Vorteile auf einen Blick

  • schnelle Wirkung
  • dauerhafter Schutz
  • kontrollierte Freisetzung
  • wirkt auch gegen MRSA und MRGN
  • kann in alle Materialien eingearbeitet werden
  • erfüllt die Richtlinien der EU